TIERFILMEREI

Den wilden Tieren auf der Spur! Joshi versucht magische Momente in der Natur im schönsten Licht des Tages mit der Kamera einzufangen, um anderen die Augen für die Schönheit vor der Haustür zu öffnen! Als Teil des Freiburger Filmteams Black Forest Collective hat sich Joshi auf die Vögel und Säugetiere spezialisiert. Mit seiner Erfahrung und viel Geduld spürt er die doch oft so versteckt lebenden Wildtiere auf und schenkt den Zuschauern einen Einblick in dessen Leben.

Voriger
Nächster

Der Film – Alte Buchenwälder Deutschlands | 2016

2016 bekam Joshi die Chance, Teil des 3-monatigen Filmprojekts „Alte Buchenwälder“ im Rahmen des 5-jährigen Unesco-Weltnaturerbe-Jubiläums. Joshi filmte hierbei insbesondere die Vögel- & Säugetieraufnahmen, für die er während seinem Abitur immer wieder viele, viele Stunden regungslos & wartend im Tarnzelt verbrachte… Dafür vergaß er fast sein mündliches Abi… Lasst euch faszinieren!

Villewälderfilm | 2019

Als Tierfilmer saß Joshi von März bis Juni 2019 bei Bonn in den alten Eichenwäldern namens Villewäldern immer wieder neu stundenlang versteckt im Wald und wartete auf Dammwild, Mittelspecht, Dachs und Co. … Film ab!

Der Mindelsee | 2020

Im Juni 2020 ist Joshi Nichell intensiv ins Naturschutzgebiet Mindelsee am Bodensee eingetaucht und konnte allein in zwei Wochen 29 Tierarten filmen… Darunter Biber, Wendehals, Grünspecht und Co.

Der Film folgt!

Voriger
Nächster

Nationalparkregion Schwarzwald | 2020

Über das gesamte Jahr 2020 sammelte Joshi Nichell Tieraufnahmen von wilden Tieren aus der Nationalparkregion Schwarzwald. Wie z.B. von Uhu, Eisvogel, Dachs, Baummarder etc. …

Die Filme dazu folgen!

Wild Europe e.V. | 2019 / 2021

Ein großes Projekt! Von Zeit zu Zeit reisen wir als kleines Filmteam unseres neuen Vereins zu den Naturschätzen Europas und potraitieren die Schönheit verbunden mit Menschen, die sich für sie einsetzen! Joshis Part ist dabei wieder, sich ganz den Tieren zu widmen. So hat er im Oktober 2019 mehrere Tage auf über 2000m ü. NN. bei den Gämsen in Montenegro verbracht und wird 2021 den Braunbären und Geiern im Norden Spaniens widmen.

https://www.wild-europe.org/